Figurentheater Neumond


KRUSE – die Musik

Christian mit Gitarre solo

Geschichten erzählen, das ist Christian Kruses Leidenschaft. Er erzählt sie mit Bildern und Figuren, mit Körpereinsatz und Stimme und immer wieder auch mit Melodien und Texten, die diese Geschichten auch nachdem der Vorhang längst geschlossen ist, im Kopf und Herzen nachklingen lassen. Zahlreiche Theatergeschichten zum Nachsummen und -singen sind auf diese Weise über viele Jahre entstanden.

"Kann ich diese Musik auch für Zuhause haben?" ist eine Frage, die im Anschluss an die Vorstellungen immer wieder auftaucht. Und so war es an der Zeit endlich eine neue CD aufzunehmen, mit all den Erzählungen und Bildern der vergangenen 6 Jahre.

Im Frühsommer 2017 war es nun soweit: FOTOAUTOMAT heißt sie – die neue CD von Christian Kruse. Zarte und kraftvolle, verträumte und wilde, leise und laute Melodien zum Mitsummen, -singen, -klatschen und Mitgrölen. Sechzehn Lieder erzählen vom Weggehen und Wiederkommen, von Mut, Freundschaft und der Kraft der Zuversicht. Gesungene Geschichten vom Wünschen, Träumen und dem Zauber des Lebens.

Wer nicht bis zum nächsten Theater- oder Konzertbesuch warten möchte, bestellt sich sein Exemplar gleich zu sich nach Hause über den Briefkasten direkt in die Stereoanlage.

Was sagt die Presse:

"KRUSE – Fotoautomat
(CD, Album, Eigenlabel)
Das ist schon eine ungewöhnliche CD, ein ungewöhnliches Album, ungewöhnlich gut obendrein. Christian Kruse kennen einige als Macher des Figurentheaters 'Neumond' oder aus seiner Zeit mit Steinwolke (in den 1980er Jahren. Er ist ein vorzüglicher Musiker, ein Geschichtenerzähler par exelence. Im Noah Studio hat er mit Jens Bernewitz Songs aus einer langen Zeitspanne aufgenommen. Schöner deutscher Pop, manchmal merkt man seine Nähe zu seinem jungen Publikum. Das kommt alles sehr entspannt rüber, ich habe das Album gerne und häufiger durchgehört."
magaszene Juli 2017

"FOTOAUTOMAT VON KRUSE
Theatersongs zum Sehnen, Schmunzeln und Mitrocken
'Lass dir nicht sagen, wer du sein sollst oder wer du bist. Sei einfach du!' Wenn das mal nicht der nächste Hit für Kids wird… 18 Songs für große und kleine Leute hat Christian Kruse vom Figurentheater Neumond auf seiner neuen CD 'Fotoautomat' zusammengestellt. Rockige Sounds treffen auf sehnsuchtsvolle Melodien, Texte, die Mut machen, werden mit fantasievollen Geschichten kombiniert. Kruses Songs wurden bereits unzählige Male live in Theateraufführungen oder Konzerten präsentiert und nun als CD mit einem schicken, aufwendig gestalteten Cover veröffentlicht. Geschrieben, komponiert und eingespielt hat der Künstler seine Lieder selbst, bei der Aufnahme wurde der fachmännisch unterstützt von Jens Bernewitz vom Noah Studio Hannover sowie seinen Theaterkollegen Konrad Haas, Carsten Hentrich und dem 'Hurra-Chor'. Dass die CD den Titel 'Fotoautomat' trägt, hat einen Grund: Für Kruse sind Fotos 'eine Brücke zwischen Gestern und Heute', die 'unsere Gedanken auf die Reise schicken'. Genau das möchte er auch mit seiner Musik erreichen. Einfach mal das Kopfkino einschalten und der Fantasie freien Lauf lassen."
STADTKIND Juni 2017

"Christian Kruse
Ein Fotoautomat wirkt in Zeiten von Smartphones, Selfies und Sozialen Netzwerken im Grunde ein wenig aus der Zeit gefallen. Vielleicht passt der Name aber gerade deshalb ganz hervorragend zur Scheibe von Christian Kruse, dessen Stimme vom Figurentheater Neumond bekannt ist. 18 Songs hat der Allround-Künstler komponiert und hier versammelt, mal rockig, mal eher balladesk – und mit deutschen Texten für Groß und Klein."
Schädelspalter Juli 2017